Aktivitäten und Gebiet

🔤 „B“ wie Brunnen ⛲: Ursprünglich hatten die Brunnen in Salurn einen rein funktionalen Zweck. Sie waren sehr wichtig und weit verbreitet, bevor es Wasser in den einzelnen Häusern gab. Sie dienten als Tränke für Pferde 🐴🐮, zum Wäschewaschen oder einfach nur, zum Trinken, Kochen oder Baden. Heutzutage werden sie hauptsächlich als Zierelement verwendet, aber […]

🏔 Schlüterhütte: Eine schöne Wanderung durch den Wald und wenn die Bäume verschwinden, sieht man direkt vor sich die beeindruckende Geislergruppe. Nach dem Winter und ohne die vielen Menschen 🏃🏼🚶🏻👩🏿🦯🏃🏽🚶🏻👨🏼🦯 kann man noch viele Murmeltiere sehen, die die Frühlingsluft genießen. In der Schlüterhütte angekommen, kann man etwas trinken und essen

⛰️ Weißhorn: Vom Jochgrimm aus gestartet brauchten Claudia und Christoph 1 Stunde bis zum Gipfel. Der anfängliche Weg geht inmitten einer Graslandschaft steil bergauf. Ab der zweitausender Grenze wird der Steig brüchiger 🥾. Bekannt ist das Weißhorn wegen der atemberaubenden 360° Aussicht und den famosen Frühwanderungen um den Sonnenaufgang ☀️ mitzuerleben. Christoph: “ We

🔤 In diesem Keller war vor mehr als 100 Jahren der Schlosser-Bepi 🗝️ mit seiner Schmiede zu Hause. Er schuf Schlösser, die wahre Kunstwerke sind. In unserer Zeit kommt es jetzt oft vor, dass Abende mit Freunden organisiert werden oder dass die Familie Pomarolli den Keller für Besucher öffnet. Wir freuen uns auf eine baldige […]